Dies ist der algemeine Abstract

DEN ALLTAG GESTALTEN – TRAINIEREN, SICH STABILISIEREN UND IN NEUEN TÄTIGKEITSFELDERN AUSPROBIEREN.

In psychischen Krisen oder bei Suchterkrankungen bedarf es manchmal einer festen Tagesstruktur, um die persönlichen Kräfte wiederzuerlangen. Diese Struktur bieten wir Klienten von montags bis freitags in unseren Psychiatrischen Tagesstätten. Sie kommen morgens zu uns und verbringen den Tag in einem angemessenen Wechsel von Entspannung und auch anspruchsvollen Tätigkeiten. Dies können handwerkliche und andere kreative Arbeiten sowie Servicetätigkeiten in einem professionellen Rahmen oder Freizeitaktivitäten sein. Natürlich gehören auch Gruppengespräche oder Einzelgespräche über Ihre Lebensziele dazu. Wir möchten Sie ermutigen, aktiv zu werden, sich auszuprobieren und auf dem Weg in ein weitgehend eigenständiges Leben neue Kompetenzen zu entwickeln.

… für Menschen mit psychischen oder Suchterkrankungen sowie Doppeldiagnosen.