Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der tohus gGmbH beraten Sie in vielen Fragen rund um psychische- und Suchterkrankungen und unsere Angebote.
Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der tohus gGmbH beraten Sie in vielen Fragen rund um psychische- und Suchterkrankungen und unsere Angebote.

Für Menschen mit psychischen Erkrankungen, Suchterkrankungen und Doppeldiagnosen bietet die tohus gGmbH einen vielfältigen Service: Informationen, Angehörigenberatung, Ambulante Hilfen, Wohnangebote, Psychiatrische Tagesstätten und Inklusionsprojekte.

Unsere Angebote

INDIVIDUELL, INKLUSIV UND TRANSPARENT

Jeder Mensch hat im Laufe seines Lebens mit Schwierigkeiten zu kämpfen – beispielsweise mit psychischen- und Suchterkrankungen sowie Doppeldiagnosen. Vielleicht gehören auch Sie dazu. Die gemeinnützige tohus GmbH im Landkreis Stormarn hat sich mit ihren vielfältigen Angeboten das Ziel gesetzt, wertschätzend und zugewandt auf Sie einzugehen und Sie möglichst individuell zu unterstützen  – ob Sie aus Schleswig-Holstein, Hamburg oder anderswo herkommen.

Unsere Angebote umfassen im Rahmen des Teilhabegesetzes  – früher Eingliederungshilfe  – Ambulante Unterstützung in Ihrer Wohnung, Wohnangebote in Appartements und Wohngemeinschaften sowie spezielle Angebote für Frauen, junge Erwachsene, Klienten in Substitutionstherapie und Menschen mit Hunden. Manchmal kommt auch ein Aufenthalt in unseren stationären Häusern ToHus oder Rothenmoor  in Frage. In unseren Psychiatrischen Tagesstätten unterstützen wir Sie, tagsüber von montags bis freitags Ihr Selbstvertrauen und neue Fähigkeiten in einer neuen Umgebung  zu entdecken – durch Gespräche, Sport, Entspannung sowie sinnstiftende Beschäftigung und Arbeit.

Unser Kundenservice ist mo.-frei. von 9-16 Uhr für Sie da, Telefon: 0 45 32.288 29 50

Lageplan
LageplanBesuchen Sie diesen OrtBesuchen Sie diesen OrtBesuchen Sie diesen OrtBesuchen Sie diesen OrtBesuchen Sie diesen OrtBesuchen Sie diesen OrtBesuchen Sie diesen OrtBesuchen Sie diesen OrtBesuchen Sie diesen OrtBesuchen Sie diesen OrtBesuchen Sie diesen OrtBesuchen Sie diesen OrtBesuchen Sie diesen OrtBesuchen Sie diesen OrtBesuchen Sie diesen OrtBesuchen Sie diesen OrtBesuchen Sie diesen Ort
Kundenservice

INFORMATIONEN, DIE WICHTIG SIND

Seit dem 1.01.2017 ist im Sozialgesetzbuch (SGB) IX, Teil 2 „Rehabilitation und Teilhabe von Menschen mit Behinderungen“ neu geregelt, wer unsere Angebote in Anspruch nehmen kann. Ebenso, wie eine individuelle Begleitung aussieht und was sie kostet. Die neuen Bestimmungen lösen die alten Antragsregelungen des SGB XII Schritt für Schritt ab. In jedem Fall benötigen Interessierte ein amtliches Attest über eine – eventuell auch drohende –  wesentliche psychische Behinderung. Und sie müssen ihre Einkommensverhältnisse offenlegen, damit der jeweilige Kostenträger gegebenenfalls einen Eigenanteil berechnen kann.

Damit all das, was sich vielleicht kompliziert liest, für Sie einfacher wird, geben wir Ihnen gern
mehr Informationen über unsere Angebote und unterstützen Sie bei der Antragsstellung.
Lokale Informationen bekommen Sie auch …

bei der persönlichen Beratung in Bargteheidevon der Straßensozialarbeit in Bargteheidebei der Wohnungslosenberatung in Barsbüttel

Kirsten Kröger ist zusammen mit Volkmar von Strusen und Jan Henning Clasen Ihre Ansprechpartnerin im Kundenservice der tohus gGmbH.

Kundenservice
Mittelweg 5, 22941 Bargteheide

Zur Kartenansicht
Fahrplanauskunft HVV

Kirsten Kröger
Telefon 0 45 32.288 29 50
Fax 0 45 32.288 29 49
Kundenservice@remove-this.tohus.alsterdorf.de

Volkmar von Strusen ist zusammen mit Kirsten Kröger und Jan Henning Clasen Ihr Ansprechpartner im Kundenservice der tohus gGmbH.

Kundenservice
Mittelweg 5, 22941 Bargteheide

Zur Kartenansicht
Fahrplanauskunft HVV

Volkmar von Strusen
Telefon 0 45 32.288 29 50
Fax 0 45 32.288 29 49
Kundenservice@remove-this.tohus.alsterdorf.de

Jan Henning Clasen ist zusammen mit Kirsten Kröger und Volkmar von Strusen Ihr Ansprechpartner im Kundenservice der tohus gGmbH.

Kundenservice
Mittelweg 5, 22941 Bargteheide

Zur Kartenansicht
Fahrplanauskunft HVV

Jan Henning Clasen
Telefon 0 45 32.288 29 50
Fax 0 45 32.288 29 49
Kundenservice@remove-this.tohus.alsterdorf.de

An- und Zugehörigengruppe

Zugehörige von Menschen, die seelisch oder/und durch Suchtmittel erkrankt sind, machen oft dramatische Erfahrungen. Sie müssen sich mit einer Krankheit auseinandersetzen, die sie nur teilweise verstehen. Sie sind verunsichert, weil sie glauben, an der Erkrankung mitschuldig zu sein. Und sie fühlen sich von ihren Gesprächspartnern in den unterschiedlichen Kliniken häufig nicht akzeptiert. Im Mittelpunkt der Zugehörigen-Gruppe stehen der Austausch untereinander und das Verständnis füreinander. Sie erhalten Informationen über …


  • seelische Erkrankungen
  • Krisen
  • die Wirkungsweise von Medikamenten
  • die wichtigsten Passagen des Sozialrechts
  • mögliche Betreuungs- und Wohnformen

Treffpunkt:
Jeden dritten Dienstag im Monat von 18 – 19.30 Uhr in den Räumen der tohus gGmbH, Mittelweg 5, 22941 Bargteheide. Das Angebot ist kostenlos – jede/ jeder ist willkommen. Ein kurzes Telefongespräch zuvor ist jedoch sinnvoll.

Info-Flyer Zugehörigengruppe

Kirsten Kröger ist für An-und Zughörige Ihrer Ansprechpartnerin.

Kirsten Kröger, Psychotherapeutin
Telefon 0 45 32.288 29 44
tohus@remove-this.tohus.alsterdorf.de

Jan Henning Clasen, Diplompädogoge
Telefon
01 75.260 28 84
tohus@remove-this.tohus.alsterdorf.de

Infomaterial
Download Flyer Ambulante Hilfen
Download Flyer Appartements und Wohngemeinschaften
Download Flyer Frauen-Wohnen
Download Flyer Psychosoziales Wohnheim ToHus
Download Flyer Wohnhaus Rothenmoor
Download Psychiatrische Tagesstätte Bad Oldesloe
Download Flyer Bürgerhaus Barsbüttel
Download Flyer Psychiatrische Tagesstätte Reinbek
Download Flyer Zugehörigengruppe
Download Konzept Psychosoziales Wohnheim ToHus
Download Konzept Wohnhaus Rothenmoor
Download Fragebogen für Bewerber und Bewerberinnen