Bei der tohus gGmbH gehören Supervision und Weiterbildung für unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu unseren Standards.

Für die Mitarbeiter der tohus gGmbH gibt es Einarbeitungsstandards, Fort- und Weiterbildung in Sozialpsychiatrie, Team-Tage und externe Supervision. Es gilt der kirchliche Tarifvertrag Diakonie der Evangelischen Stiftung Alsterdorf inkl. Urlaubs- und Weihnachtsgeld. Damit ist das Gehalt höher als ohne diese Sonderentgelte.

EINARBEITUNG, SUPERVISION & COWAS WIR FÜR SIE TUN

Wir haben für jede Tätigkeit weitreichende Einarbeitungsstandards entwickelt. Fort- und Weiterbildung in Sozialpsychiatrie, Team-Tage zu fachspezifischen Themen und zur konzeptionellen Weiterentwicklung unserer Arbeit gehören zu unserem Verständnis einer lernenden Organisation unabdingbar dazu. Externe Supervision für unsere Mitarbeiter ist ebenso selbstverständlich.

Ihre Arbeit bei uns wird nach dem kirchlichen Tarifvertrag Diakonie (KTD) der Evangelischen Stiftung Alsterdorf vergütet, zu deren Unternehmensverbund wir gehören. Die Höhe Ihres Gehalts ist deshalb unabhängig von der Wertschöpfung unseres Unternehmens garantiert und versteht sich einschließlich Urlaubs- und Weihnachtsgeld. Das zahlt sich aus, denn damit liegt Ihre Vergütung bei Beginn Ihrer Tätigkeit in der Entgeltgruppe ES3 um monatlich 147,28 Euro höher als ohne diese Sonderentgelte, in der Entgeltgruppe ES12 erhalten Sie monatlich 272,12 Euro mehr. Vergleichen Sie diesbezüglich einfach die monatlichen Entgelttabellen!

Wenn Sie dies alles als Mitarbeiterin oder Mitarbeiter mit uns teilen möchten, würden wir uns freuen.

Unsere monatlichen Entgelttabellen

Bei Bewerbungen auf eine Stelle bei uns ist Iris Stapelfeld Ihre Ansprechpartnerin.

Geschäftsstelle
Mittelweg 5, 22941 Bargteheide
Zur Kartenansicht
Fahrplanauskunft HVV

Iris Stapelfeldt
Telefon 0 45 32.288 29 40
Fax 0 45 32.288 29 49
tohus@remove-this.tohus.alsterdorf.de