In den Einrichtungen der tohus gGmbH können Interessierte den Bundesfreiwilligendienst oder ein Freiwilliges Soziales Jahr absolvieren.

Interessierte am Bundesfreiwilligendienst oder an einem Freiwilligen Sozialen Jahr können in der tohus gGmbH an Gruppenangeboten wie Sport, Ergotherapie, Erlebnispädagogik und Freizeitpädagogik teilnehmen, Klienten zu Behörden und Ärzten begleiten, Renovierungsarbeiten durchführen oder Fahrdienste leisten.

SCHNUPPERN IN DIE SOZIALE ARBEITBUFDI ODER FSJ

Wir freuen uns, dass Sie sich für den Bundesfreiwilligendienst (Bufdi) oder ein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) bei uns interessieren. Grundsätzlich können Sie maximal 24 Monate in ganz unterschiedlichen Bereichen eingesetzt werden. Hier schon einmal ein kleiner Überblick, wie Sie unsere fest angestellten Kolleginnen und Kollegen durch den Bufdi oder das FSJ unterstützen können:

  • Begleitungen von Klienten zu Behörden und Ärzten
  • Teilnahme an Gruppenangeboten wie Sport, Ergotherapie, Erlebnispädagogik und Freizeitpädagogik
  • Fahrdienste mit einem Dienstwagen
  • Je nach Kenntnissen und Fähigkeiten leichte bis umfängliche Reparatur- und Renovierungsarbeiten

Die Vergütung für den Bufdi und das FSJ bei der tohus gGmbH beträgt monatlich einheitlich 357 Euro. Für Teilnehmer mit einer eigenen Wohnung oder einer anderen Unterkunft wird ein monatlicher Zuschuss von 223 Euro gewährt. Teilnehmer, die bei ihren Eltern wohnen, bekommen einen solchen Zuschuss nicht. Stattdessen erhalten sie monatlich eine Fahrtkostenerstattung von 100 Euro. Über Ihre Bewerbung würden wir uns freuen.


Bei Bewerbungen auf eine Stelle bei uns ist Iris Stapelfeld Ihre Ansprechpartnerin.

Geschäftsstelle
Mittelweg 5, 22941 Bargteheide
Zur Kartenansicht
Fahrplanauskunft HVV

Iris Stapelfeldt
Telefon 0 45 32.288 29 40
Fax 0 45 32.288 29 49
tohus@remove-this.tohus.alsterdorf.de